Vitam impendere vero

Arbeitsgemeinschaft Historischer Forschungseinrichtungen

Über uns

Echte akademische Geschichtsforschung stützt sich nur auf solide wissenschaftliche Daten als Quelle. Deshalb bieten wir nur eine verlässliche Basis für authentisch glaubwürdige Forschung.

01. Historische Forschung

Systematische Untersuchung eines Problems oder einer Situation, bei der die Absicht besteht, Fakten und/oder Meinungen zu ermitteln, die bei der Lösung des Problems oder der Bewältigung der Situation hilfreich sind.

02. Wissenschaftliche Datenbank

Eine moderne digitalisierte und organisierte Sammlung verwandter Daten, auf die für wissenschaftliche Untersuchungen und langfristige Verwaltung zugegriffen werden kann.

03. Glaubwürdige Quellen

Echte, akademische, korrekturgelesene, auf Fakten geprüfte, unvoreingenommene und durch wissenschaftliche Beweise unterstützte Quellen, denen Sie vertrauen, auf die Sie sich verlassen und auf die Sie sich beziehen können.

04. Akademische Werte

Wir verpflichten uns zu ehrlichem und moralischem Verhalten und zeigen dieses auch, indem wir die Beiträge anderer im akademischen Bereich anerkennen und anerkennen.

Seriöse Online Casinos und ihr Einfluss auf die moderne Gesellschaft

Glücksspiel ist heutzutage leichter zugänglich als jemals zuvor. Im Internet gibt es zahlreiche seriöse Online Casinos, auf denen man sich als volljährige Person legal anmelden kann. Es gibt verschiedenste Automatenspiele, Jackpot Slots und auch Tischspiele. Diese Formen des Glücksspiels sind zwar nicht neu, werden aber immer wieder modernisiert. Da kann man sich schnell die Frage stellen, welchen gesellschaftlichen Einfluss die Spiele im Zusammenhang mit dem Gesamtangebot der Internet-Spielbanken haben. Denn seriöse Online Casinos in Deutschland werden immer beliebter.

Glücksspiel: Historisch gesehen immer eine Art von Wette

Geld oder andere Einsätze auf den Ausgang eines Ereignisses zu setzen, daraus besteht eine Wette. Und auch bei einem Automatenspiel, beim Poker oder Blackjack setzt man Geld – vorzugsweise auf den Ausgang „Gewinn“. Gewinnt man, dann bekommt man seinen Einsatz in mehrfacher Ausführung ausgezahlt. Neben Karten in Poker, Baccarat und Blackjack sowie der Kugel im Roulette-Kessel gibt es dabei auch noch ein Glücksspielgerät, das bereits 5.000 Jahre alt ist: der Würfel. Würfelspiele waren lange Zeit sehr beliebt, und sie brachten weitere Entwicklungen wie etwa Brett- und Kartenspiele. Letztere waren im mittelalterlichen Europa zunehmend verpönt, da dem Glücksspiel eine teuflische Komponente zugesagt wurde.

Die moderne Lösung: Online Casinos in Deutschland

Das Mittelalter hat zwar viele Einflüsse auf die weltweite Gesellschaft genommen und auch speziell viele Normen, Werte und Traditionen für Deutschland geprägt – aber diese werden stetig überarbeitet und weiterentwickelt. Glücksspiel ist mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Im Fernsehen und Internet gibt es Werbung für Spiele-Apps und Internet-Spielbanken, die man direkt sowie ohne Download über den Webbrowser nutzen kann. Egal ob auf dem Smartphone immer dabei oder zuhause am PC: Seriöse Online Casinos sind etabliert, akzeptiert und heutzutage völlig frei von Tabus. Anders als es Spielbanken oder Automaten-Casinos noch vor ein paar Jahren waren.

Ein seriöses Online Casino finden – Es wird immer einfacher

Seriöse Casinos gibt es immer mehr. Musste man sich vor ca. 20 Jahren noch durch unzählige Betrugsseiten arbeiten bis man eine vertrauenswürdige Spieleseite gefunden hatte, da ist die Situation heute umgekehrt. Gibt es eine Betrügerseite, dann wird sie schnell wieder geschlossen, weil die Originale, die damit nachgemacht werden, schnell dagegen vorgehen. Mit der großen Auswahl von Spielen in seriösen Online Casinos ergibt sich zudem ein Wettbewerb, der die Auszahlungsquoten hoch hält und damit viele Auszahlungen mit teils sehr hohen Gewinnen ermöglicht. In einem Seriöse Online Casinos Test (s. Link im letzten Absatz) können also so ziemlich alle Anbieter positiv abschneiden.

Globaler Katalysator: Amerikanische Casino-Kultur

Jedem ist Las Vegas ein Begriff – es ist quasi die Welthauptstadt des Glücksspiels, des Prunks und des Glamours. Global betrachtet haben die Stadt und die vielen popkulturellen Referenzen auf sie dazu geführt, dass Glücksspiel immer weniger als Tabu und immer mehr als normaler Teil der Kultur angesehen wurde. Das hatte Anfang der 1990er zur Folge, dass die ersten Online Casinos entstanden. Auch in Deutschland wurde schnell ein Angebot aufgebaut. Aber erst in den letzten eineinhalb Jahrzehnten ist das Angebot so stabil und vertrauenswürdig geworden, dass man durch die Bank weg sehr viele in der EU ansässige Internet-Spielbanken für deutsche Spieler empfehlen kann.

Seriöse Online Casinos für Deutschland

Denn seriöse Online Casinos für Deutschland müssen nicht zwangsläufig aus dem eigenen Land oder dem deutschen Sprachraum stammen. Zwar gibt es mit Merkur einen Spieleentwickler aus Deutschland und mit Novoline einen Entwickler aus Österreich. Aber die meisten vertrauenswürdigen Online Casinos haben ihre Lizenz aus Gibraltar, Malta oder den Vereinigten Königreich. Dadurch, dass Dienstleistungen aus EU-Staaten in der ganzen Europäischen Union angeboten werden können, ist das kein Problem. Und so führen seriöse Online Casinos auch dazu, dass die Staaten sowie die Bevölkerungen innerhalb Europas zusammenwachsen.

Glücksspiel wird immer mehr zum globalen Markt

Neben Nordamerika und Europa gibt es aber noch mehr globale Märkte, die Stück für Stück erschlossen werden. Besonders vielversprechend ist aktuell Südamerika. Aber auch in Asien gibt es noch viele Kapazitäten. So kann es diese Branche eventuell in Zukunft schaffen, nicht nur Kontinente, sondern die ganze Welt zusammenwachsen zu lassen. Ging früher der Blick nach Las Vegas, so ist heute der Online-Markt für Casino-Spiele in Europa ein Vorbild für die Welt. Vergessen sind die Zeiten von Tabuisierung, von mittelalterlicher Verteufelung oder unkontrollierten Schwarzmarktangeboten.

Seriöse Online Casinos im Test der Zeit

Zusammenfassend kann man sagen, dass seriöse Online Casinos einen großen Einfluss auf die moderne Gesellschaft haben. Nicht nur hierzulande, sondern weltweit sorgen die Spielangebote im Internet dafür, dass – mit Echtgeld oder gratis mit Spielgeld – erwachsene Menschen ihrem Spieldrang nachkommen können. Dabei spielen natürlich auch Nervenkitzel und die Aktivierung des Belohnungszentrums im Gehirn eine Rolle. Und das haben doch alle Menschen gemeinsam.

Wie man den Stand der Forschung schreibt

Der Stand der Forschung ist einer, den viele von uns ständig zu verbessern versuchen. Es ist einfach, ein neues Projekt zu beginnen, darüber nachzudenken und zum nächsten überzugehen. Ich bin sicher, dass wir alle schon von einem Leitfaden, einer Checkliste oder einem System gehört und versucht haben, uns bei der Verfolgung eines bestimmten Projekts zu helfen.

wie schreibt man den forschungsstand

Doch das, was man nicht anschaut und worüber man nicht wie schreibt man den forschungsstand nachdenkt, kann oft dazu führen, dass das Projekt viel schwieriger wird, als es jemals hätte sein können. Wenn es Ihnen gelingt, ein neues Projekt zu beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie weiterhin ein System nutzen, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Projekt Schritt halten können. Sie müssen sicherstellen, dass Sie Fortschritte machen können, Ihre Pläne erstellen und sicherstellen, dass Sie Ihre Arbeit abschließen können.

Wenn Sie zum Beispiel einen Bericht für ein neues Projekt schreiben, kann eine Checkliste dafür sorgen. Eine gut durchdachte Checkliste ermöglicht es Ihnen, alles, was Sie tun müssen, durchzugehen und zu sehen, wo Sie etwas falsch machen. Und auch wenn Sie eine Checkliste verwenden, müssen Sie dennoch jede einzelne Seite noch einmal durchgehen, um sicherzustellen, dass Sie absolut sicher sind, nichts verpasst zu haben.

Wenn Sie ein neues Projekt beginnen, müssen Sie sich zunächst überlegen, was das Projekt eigentlich sein soll. Was wird der Zweck des Projekts sein? Was werden Sie sich davon erhoffen? Danach können Sie den Rahmen wählen, in dem Sie arbeiten.

Wenn Sie beispielsweise planen, einen Forschungsbericht zu schreiben, dann müssen Sie sich wahrscheinlich entscheiden, welchen Bereich Sie untersuchen wollen. Wenn Sie mit der Forschung beginnen, können Sie das Thema wählen, für das Sie sich am meisten interessieren möchten. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Forschung auf die am besten geeignete Weise durchzuführen. Sie werden genau das finden, was Sie suchen, und Sie werden auch genau das finden, was Sie suchen, allerdings in kleinerem Maßstab.

Im Falle einer Forschungsarbeit können Sie sich entscheiden, zu recherchieren, welche Art des Schreibens Sie gerne machen möchten. Vielleicht möchten Sie einen Aufsatz, einen Artikel oder vielleicht etwas anderes schreiben. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie eine Vollzeitkarriere im Schreiben anstreben oder ob Sie lieber eine Pause von der Arbeit einlegen möchten. Bei einer Forschungsarbeit können Sie entweder die Forschungsarbeit selbst schreiben, oder Sie können mit einem freiberuflichen Forscher zusammenarbeiten, der sie für Sie schreibt.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie eine Forschungsarbeit für sich selbst erstellen können. Ein häufiger Fehler ist jedoch, ein Projekt zu beginnen und darüber nachzudenken. Das ist ein Fehler, denn je mehr man darüber nachdenkt, desto schwieriger wird es. Je schneller Sie mit dem Projekt anfangen, desto besser.

Wie man also den Stand des Forschungsprojekts schreibt, ist eine Frage, die nur von Ihnen selbst beantwortet werden kann. Sie müssen entscheiden, was Sie tun wollen, und dann auf dieses Ziel hinarbeiten. Wenn Sie das wissen, können Sie zurückblicken und sagen, dass Sie das getan haben, was Sie sich vorgenommen haben.

Technische Forschung und Entwicklung

Die Hauptfunktion der technischen Forschung und Entwicklung (TRAD) besteht darin, Technologien zum Nutzen der Wirtschaft zu entwickeln. Genauer gesagt bezieht sich dies auf Forschungsbemühungen, die darauf abzielen, neue Produkte, Prozesse oder Betriebsmethoden zu identifizieren, die im Unternehmen eingesetzt werden können. Das Hauptziel der technischen Forschung und Entwicklung besteht darin, Erkenntnisse aus Experimenten in Produkte und Methoden für die Anwendung im Unternehmen umzusetzen.

technische forschung und entwicklung

In den letzten Jahren hat das Tempo der Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen zugenommen. In der Tat widmen Unternehmen nun mehr Zeit und Geld für solche Bemühungen, um sicherzustellen, dass ihre Produkte und Dienstleistungen mit der aktuellen Technologie und den Bedürfnissen der Verbraucher Schritt halten.

Es gibt einige Vor- und Nachteile, die mit solchen Bemühungen verbunden sind. Auf der positiven Seite bieten sie den Unternehmen einen stabilen Strom von Forschungsergebnissen, die ihnen helfen, wichtige Entscheidungen zu treffen und neue Strategien zu formulieren. Auf der anderen Seite können die Komplexität von Forschungs- und Entwicklungsprojekten und die damit verbundenen hohen Kosten kleine und mittlere Unternehmen abschrecken. Dennoch sind die notwendigen Investitionen in die Erforschung und Entwicklung neuer Technologien notwendig, wenn ein Unternehmen auf dem Markt wettbewerbsfähig bleiben will.

Technische forschung und entwicklung lassen sich in betriebliche Forschung, Demonstrations- und Implementierungsforschung sowie Test- und Validierungsforschung unterteilen. Die betriebliche Forschung und Entwicklung soll es Unternehmen ermöglichen, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und zu testen, damit sie in der Praxis erprobt werden können.

Durch Demonstrations- und Implementierungsforschung sollen neue Technologien für die Implementierung in verschiedenen Betriebsumgebungen etabliert werden. Obwohl die Forschung intern durchgeführt wird, können sich diese Projekte auf Bereiche wie Produktdesign, Technik, Softwareentwicklung und Fertigung konzentrieren.

Die Test- und Validierungsforschung versucht zu beweisen, dass die Produkte oder Dienstleistungen bereits auf dem Markt existieren. Alle Arten von Forschungsbemühungen gehören manchmal zu dieser Kategorie, aber meistens zielen solche Initiativen darauf ab, die Sicherheit von Systemen oder Elementen eines Produkts zu testen.

Eines der Haupthindernisse für Investitionen in Forschung und Entwicklung ist die Tatsache, dass sie im Allgemeinen als Verschwendung von Ressourcen wahrgenommen werden. Einige Forscher sind besorgt, dass sie, wenn sie Geld für ihre eigenen Forschungsanstrengungen ausgeben, Mittel verschwenden, die anderweitig verwendet werden sollten.

Auf der anderen Seite argumentieren sie, dass die erste Priorität eines jeden Unternehmens darin bestehen sollte, das Gesamtbild zu erkennen und ihre Bemühungen vom geschäftlichen Standpunkt aus zu betrachten. Forschungs- und Entwicklungsbemühungen sind entscheidend für die Aufrechterhaltung und Verbesserung der Kundenbeziehungen und helfen dem Unternehmen, auf die sich ändernden Marktanforderungen zu reagieren. Wenn ein Unternehmen entscheidet, dass Forschung und Entwicklung kein wesentlicher Bestandteil seiner Strategie sind, dann kann es ratsam sein, sich anderweitig nach Finanzierungsmöglichkeiten umzusehen.

Weihnachtstraditionen – eine heidnische Geschichte, die ihre Wurzeln in Deutschland hat

Die meisten der uns so vertrauten, langjährigen Traditionen, die mit dem Feiern von Weihnachten verbunden sind, haben ihren Ursprung eigentlich in heidnischen Ritualen des deutschsprachigen Europas, lange vor dem Christentum selbst. Weihnachtsbaumschmuck, Adventskalender, Lebkuchenhäuser und die neu populär gewordenen Weihnachtsmärkte – all das entspringt der einfachen, aber praktischen Notwendigkeit, dass die Menschen in der Winterpause des landwirtschaftlichen Zyklus in den dunklen Zeiten von früher einen kleinen Lichtblick benötigen.

Wie bereits erwähnt, wurden die meisten der “authentischeren” kulturellen und festlichen Veranstaltungen, die als “im Feiertagsgeist” betrachtet werden, in den heidnischen Tagen des deutschen Europas erfunden, weil die Menschen einfach nicht das hatten, was sie tun sollten. Und dies ist kein Schlag gegen den aktuellen Stand der Dinge in der christlichen Kirche. Auf jeden Fall waren es dunkle, harte, wilde Zeiten und diese Art von öffentlichen Versammlungen zur Bekämpfung der Kälte, des Hungers und der Dunkelheit, wo die ersten Keime eines gesunden Anstands in diesen Menschen aufkeimten.

Lassen Sie sich daher nicht durch die Enthüllung dieser Tatsachen entmutigen und im Gegenteil – nehmen Sie den Gedanken und die Anstrengungen, die diesen Traditionen im Laufe der Geschichte geschenkt wurden, auf und machen Sie sich auf den Weg zu unseren Straßen und Häusern heute. Denn dies ist die Zeit, in der wir alle, unabhängig von Herkunft und Religion, Freude und gute Laune miteinander teilen. Ziehen Sie also Ihren besten Weihnachtsmann oder St. Eindruck an und kommen Sie auf Ihrem örtlichen Weihnachtsmarkt vorbei, um den Festtagsgeist für sich selbst zu sehen und zu fühlen, und lassen Sie ihn durch alle Zeitalter der Tradition durch Sie fließen.

Veritas odit moras

Das Streben nach der akademischen Wahrheit

Forschung, ob akademisch oder nicht, wird in erster Linie nach Plan durchgeführt – schrittweise, systematisch, im Laufe der Zeit. Das erfordert Vorbereitung und ein gewisses Gefühl für den Umfang und die Sorgfaltspflicht. Das soll nicht heißen, dass manches Große mit bescheidenen Anfängen zunächst zufällig aus einer Laune heraus entdeckt wurde. Aber wie dem auch sei – die Ergebnisse erfordern Handlungen und den Einsatz für diese präzisen, auf ein bestimmtes Ziel ausgerichteten Handlungen.

Unabhängig von der Aufgabenstellung muss das Ganze einen Sinn haben. “Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.” Um diesen Wunsch nach Wahrheit und Wissen zu stillen, ist ein scharfes Verständnis für das Warum und eine starke Geistesgegenwart erforderlich. Aber einen solch mühsamen Zustand der Entschlossenheit zu erreichen, ist nicht nur eine Frage des persönlichen Wunsches. Pflichtbewusstsein und Engagement für das Handwerk sind die Eigenschaften, die einem Mitglied der Academia Abstammung für Entdeckung und Erleuchtung zustehen.

Vor allem diese Gründe allein sind mehr als ausreichend, um das Streben nach Hellseherei in längst vergangenen wie auch in zukünftigen Angelegenheiten zu rechtfertigen. Denn oft bestimmt nicht nur die Vergangenheit die Zukunft, sondern der gegenwärtige einzelne Moment kann einen bedeutenden und irreversiblen Einfluss auf den Zyklus selbst als Ganzes haben. Alles, was wir früher zu wissen und zu verstehen glaubten und für selbstverständlich hielten, wird auf den Kopf gestellt und auf den Kopf gestellt.

Hier kommen wir mit fliegenden Fahnen herein, tragen stolz die Fahnen der Klarheit und Prägnanz, schattieren das Licht auf die feineren Details, die im Nebel der Zeit verborgen sind, und verweben das komplexe Geflecht aus Mythos und Fakten gleichermaßen, indem wir das große Wandbild der Erleuchtung zusammenbringen, damit alle es sehen und in seiner ganzen Fülle keuchen können.